Unsere Dienstleistungen im Bereich Immobilienbewertung, -analyse und Beratung

N

Art der Leistungen: Die benötigten Dienstleistungen bestimmen maßgeblich die Kosten. Diese können von einfachen Bauabnahmen bis hin zu umfangreichen Gutachten und Bauplanungen reichen.

N

Umfang des Projekts: Größere Projekte mit umfangreichen Aufgabenbereichen führen in der Regel zu höheren Kosten, da sie einen erhöhten Arbeitsaufwand und spezialisierte Expertise erfordern.

N

Anfahrt und Reisekosten: Für Standorte außerhalb des unmittelbaren Arbeitsbereichs des Bausachverständigen können zusätzliche Reisekosten anfallen.

N

Dringlichkeit: Bei Eilbedarf oder kurzfristigen Anfragen kann es zu höheren Kosten kommen, um die schnelle Verfügbarkeit und Bearbeitung zu gewährleisten.

N

Art der Immobilie: Die Art der zu bewertenden Immobilie, wie Einfamilienhäuser, Gewerbeimmobilien oder Denkmalschutzobjekte, hat ebenfalls Einfluss auf die Kosten.

In Bezug auf die Honorierung meiner Dienstleistungen:

Honorarstruktur: Die Abrechnung erfolgt flexibel – entweder als Pauschalpreis, auf Stundenbasis oder pro Auftrag. Ich orientiere mich bei der Berechnung meiner Leistungen an § 9 des Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetzes (JVEG), welches faire und angemessene Stundensätze für Sachverständigenleistungen vorsieht.

Sicher kaufen. Klug verkaufen.

Ihr Immobilienpartner!